Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme an Veranstaltungen (Tagungen, Seminare etc.) des German Chapter of the ACFE e.V muss über das Veranstaltungsmodul der ACFE.de-Homepage bzw. des Mitgliederportals des German Chapter of the ACFE e.V. erfolgen.

Der Teilnehmer erhält eine elektronische erzeugte Teilnahmebestätigung und Rechnung per E-Mail.

Bei der Online-Anmeldung sind die Teilnehmer und die genaue Rechnungsanschrift des Kostenträgers zu erfassen.

2. Zahlungsbedingungen

Sofern es sich um kostenpflichtige Veranstaltungen handelt, sind die Veranstaltungskosten innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum, spätestens bis zum Beginn des ersten Veranstaltungstages zu begleichen.

Der Teilnehmer erhält eine Rechnung, die unter Angabe der vollständigen Rechnungsnummer zu begleichen ist.

3. Rücktritt und Kündigung

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen ist ein Rücktritt vom Vertrag bis fünf Kalendertage vor Beginn des ersten Veranstaltungstages möglich. Rücktritt und Kündigung müssen schriftlich erklärt werden. Maßgeblich ist der Eingang beim German Chapter of the ACFE e.V. Eine fristgerechte Abmeldung ist ohne jegliche Kosten für den Teilnehmer möglich.

Liegt der Eingang der Erklärung zum Rücktritt und Kündigung zwischen dem fünften Kalendertag vor Beginn des ersten Veranstaltungstages und dem Beginn des ersten Veranstaltungstages wird eine Verwaltungspauschale i.H.v. EUR 75 erhoben.

Bei Rücktritt und Kündigung nach Beginn des ersten Veranstaltungstages ist das Veranstaltungsentgelt in voller Höhe zu zahlen.

Im Übrigen berechtigt die Nichtinanspruchnahme einzelner Veranstaltungsstunden nicht zur Ermäßigung des Rechnungsbetrags.

Die Stellung von Ersatzteilnehmern ist möglich.

Kostenfreie Veranstaltungen bleiben von dieser Regelung unberührt.

3a. Sonderbedingungen für "CFE Vorbereitungskurs & Examen"

Bei dem angebotenen „CFE Exam Review Course“ erfolgt die Rechnungsstellung und die Zahlungsabwicklung nicht durch das German Chapter of the ACFE e.V. sondern durch den vom ACFE autorisierten Trainer.

Ein kostenfreier Rücktritt vom Vertrag ist nach Erhalt der ersten Kursunterlagen nicht mehr möglich.

Bei Abmeldung von der Veranstaltung nach Erhalt der ersten Kursunterlagen werden die anteiligen Kosten für die Unterlagen sowie die Gebühren für die Prüfungsanmeldung beim ACFE USA durch den autorisierten Trainer in Rechnung gestellt.

Mit der verbindlichen Buchung des Kurses akzeptieren Sie, dass Ihre Buchungsinformationen an die ACFE USA gesendet werden, die Ihre persönlichen Daten in den USA speichert, um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und Transaktionen durchzuführen. Eine vollständige Erklärung Ihrer Rechte bezüglich der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten finden Sie hier: http://www.acfe.com/privacy-policy.aspx

4. Absage von Veranstaltungen

Das German Chapter of the ACFE e.V. hat das Recht, bei ungenügender Beteiligung oder aus anderen wichtigen Gründen Veranstaltungen abzusagen.

Im Falle kostenpflichtiger Veranstaltungen werden bereits gezahlte Entgelte erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Ein Wechsel der Dozenten, Änderungen des Veranstaltungsortes sowie Verschiebungen im Ablaufplan berechtigen den Teilnehmer weder zum Rücktritt vom Vertrag, noch zur Minderung des Entgelts.

5. Haftung

Das German Chapter of the ACFE e.V. haftet nicht für Unfälle und Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände und Fahrzeuge.

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

6. Copyright

Sämtliche Werbe- und Veranstaltungsunterlagen dürfen nur mit Einverständnis des German Chapter of the ACFE e.V. vervielfältigt werden.

7. Datenschutz

Der Teilnehmer erklärt sich mit der Anmeldung mit der automatischen Be- und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Veranstaltungsabwicklung sowie späteren Informationen einverstanden. Die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Im Hinblick auf das Bundesdatenschutzgesetz weisen wir hiermit ausdrücklich darauf hin, dass Sie sich mit Ihrer Anmeldung zu einer Veranstaltung auch damit einverstanden erklären, in Zukunft weitere Informationen über das German Chapter of the ACFE e.V., Veranstaltungen und Neuigkeiten zu erhalten.

8. Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung an Veranstaltungen werden diese allgemeinen und die in der jeweiligen Veranstaltungswerbung ggf. speziellen Teilnahmebedingungen anerkannt.

9. Nebenabreden

Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

10. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht. Die Vertragsparteien werden in einem derartigen Fall anstelle der unwirksamen Bestimmung eine wirksame vereinbaren, welche dem Regelungszweck der ursprünglichen Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt, falls sich eine Regelung als lückenhaft erweisen sollte.

11. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.

Frankfurt am Main, den 01.10.2016

Der Vorstand
German Chapter of the ACFE e.V.